Wir beraten Sie gern! +49 8251 8191-0

Solid Edge – Rohr- und Schlauchleitungen mit XpresRoute

Termin:
29.03.2022
Dauer:
2 Tage vom 29.03. bis 30.03.2022 jeweils von 08:30 bis 16:30 Uhr
Preis:
780 € / Teilnehmer
Kursart:
Online-Schulung
Status:
frei
Voraussetzungen:
Kenntnisse der Grundlagen und erweiterten Funktionen in Solid Edge. Sie benötigen einen PC mit Internetanschluss (minimal 6 Mbit Download / 1 Mbit Upload) für die Bildübertragung. Wir nutzen ein Telefonkonferenzsystem für die Tonübertragung. Die Telefonnummer und das Passwort werden Ihnen einen Tag vor dem Schulungsbeginn zusammen mit TeamViewer-Zugangsdaten zugeschickt. TeamViewer muss in Ihrem Haus von Ihrer IT freigegeben worden sein. Ein Headset für Ihr Telefon ist empfehlenswert. Zusätzlich muss auf Ihrem PC eine lauffähige Version der entsprechenden CAD-Software installiert sein.
Veranstaltungsziel:
Vertiefung und Erweiterung der Kenntnisse in Solid Edge, um den Umgang mit XpresRoute zu erlernen
Inhalte:
  • Solid Edge XpresRoute Grundlagen, Umgebung
  • Allgemeine Vorgehensweise
  • Leitkonturen und Kurven manuell und PathXpres erstellen
  • Liniensegmente und Bogensegmente erzeugen
  • Baugruppenskizzen für Leitkonturen nutzen
  • OrientXpres
  • Beziehungen für Leitkonturen
  • Beziehungssymbole anzeigen und ausblenden
  • Leitkonturen bemaßen und bearbeiten
  • Kurvensegmente
  • Rohre erstellen und bearbeiten
  • Standardeinstellungen für Rohre
  • Assoziativität zwischen Rohr und Leitkontur
  • Leitkonturen für Rohre anzeigen oder verbergen
  • Biegetabellen und Stücklisten mit Rohrparametern
  • Rohrmittellinien in Zeichnungsansichten
  • Rohre assoziativ verschieben
  • Rohrdatei bearbeiten
  • Rohreigenschaften in Stücklisten
  • Verkabelung mit XpresRoute
  • Definition von Leitkonturen und Drahtpfade
  • Drähte und Kabel erzeugen
  • Solid Edge Piping
  • Rohrverlauf erstellen
  • Rohroptionen einstellen und Rohrzubehör zuweisen
  • Rohrbericht und Rohrstücklisten in der Zeichnung
  • Stücklisten für Rahmen erstellen
  • Das Konzept der aktiven Stückliste
  • Stücklisten mit Gesamtlängen nach Komponenten sortiert
  • Eigene Rohrkomponenten erstellen
  • Definition der Koordinatensysteme für Ein- und Auslässe
  • Hinzufügen des Teils zur Bibliothek
  • Definition und Konfiguration von Rohrklassen

Anmeldung


Was ist neu?

Spritzgusswerkzeuge schneller konstruieren

Erfahren Sie von ihnen im nächsten Siemens Tech Talk am 03.02.2022, wie Sie Spritzgusswerkzeuge 50 % schneller konstruieren. 

>> Weiterlesen

Siemens NX 2007 Major-Release

In NX 2007 sind Design und Simulation noch stärker integriert als vorher. In allen Bereichen wurden über 1.000 Kundenwünsche berücksichtigt und in den letzten 6 Monaten umgesetzt.

>> Weiterlesen

RuleDesigner PDM mit Solid Edge Integration

Während früher die Dokumentation von Änderungen an Einzelteilen bei Venjakob mit viel Aufwand und hohem Zeitbedarf verbunden war, geschieht das heute mit RuleDesigner automatisch. 

>> Weiterlesen