Wir beraten Sie gern! +49 8251 8191-0

Erweitert wurde die Struktur- und Strömungssimulation. Angefangen bei der Struktursimulation, über die Berechnung von statischen Spannungen / Dehnungen, Knicken und Beulen, Vibrationen bis hin zur stationären Wärmeübertragung haben Sie nun die Möglichkeit, die Auswirkungen von Wärmeleitung durch Teile in Bezug auf die Zeit, d. h. die transiente Wärmeübertragung, zu berechnen.

Auf diese Weise können Konstrukteure Temperaturänderungen im Laufe der Zeit erkennen, um bspw. die Heiz- und Kühlleistung zu beurteilen.


Solid Edge kostenlos testen

Überzeugen Sie sich selbst von den neuen Features und testen Sie Solid Edge 45 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

zum Download
<< zurück zur Übersicht
Was ist neu?

PLM in der Praxis

Laut einer aktuellen Studie haben nur wenige Unternehmen der deutschen Fertigungsindustrie bereits ganzheitlich integrierte Daten, Prozesse und Systeme, die eine effiziente und durchgängige Wertschöpfungskette abbilden – und verschenken damit einen echten Wettbewerbsvorteil.

>> Weiterlesen

Kostenlose CAD-Kurse für Solid Edge & NX

In unseren kostenlosen Videokursen geben wir Ihnen Tipps & Tricks zu ausgewählten Funktionen der CAD-Software-Lösungen Solid Edge und NX von Siemens PLM Software.

>> Weiterlesen

Mehr Fertigungsleistung mit CAM Pro

Kaum ein Fertigungsunternehmen programmiert NC-Codes noch direkt an der Maschine. Die Günde liegen auf der Hand: Die manuelle Übergabe des NC-Programms ist fehleranfällig und die Maschine kann währenddessen nicht produktiv sein.

>> Weiterlesen
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.