Wir beraten Sie gern! +49 8251 8191-0

Erweitert wurde die Struktur- und Strömungssimulation. Angefangen bei der Struktursimulation, über die Berechnung von statischen Spannungen / Dehnungen, Knicken und Beulen, Vibrationen bis hin zur stationären Wärmeübertragung haben Sie nun die Möglichkeit, die Auswirkungen von Wärmeleitung durch Teile in Bezug auf die Zeit, d. h. die transiente Wärmeübertragung, zu berechnen.

Auf diese Weise können Konstrukteure Temperaturänderungen im Laufe der Zeit erkennen, um bspw. die Heiz- und Kühlleistung zu beurteilen.


Solid Edge kostenlos testen

Überzeugen Sie sich selbst von den neuen Features und testen Sie Solid Edge 45 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

zum Download
<< zurück zur Übersicht
Was ist neu?

Model Based Definition

Mit Model Based Definition können Sie direkt am 3D-CAD-Modell alle fertigungsrelevanten Informationen anbringen und diese anschließend in Folgeprozessen wie CAM oder CMM nutzen.

>> Weiterlesen

Solid Edge 2023 Release

Am 12.10.2022 wurde das Release Solid Edge 2023 veröffentlicht. Neben einer modernisierten und intuitiveren Benutzeroberfläche, bietet Solid Edge 2023 viele neue Möglichkeiten.

>> Weiterlesen

Hydrostatischen Druck berechnen

Die Berechnung unterschiedlicher Füllhöhen eines Fluids in einem Behälter ist relativ aufwändig. Seit Solid Edge 2022 gibt es dafür die Funktion "hydrostatischer Druck".

>> Weiterlesen