Wir beraten Sie gern! +49 8251 8191-0

Wer die Prozesse in seiner Konstruktion optimal strukturiert und ausrichtet, sichert sich nachhaltige Erfolgsfaktoren: schnellere Auftragsabwicklung, mehr Ressourcen und Wachstumsmöglichkeiten.

In diesem Solid Edge Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie mit „Convergent Modeling“ eingescannte 3D-Modelle, die aus Facettenkörpern oder Netzkörpern bestehen, bearbeiten bzw. modifizieren.

Die derzeitigen Temperaturen haben uns zu unserem Solid Edge Sommer-Tutorial inspiriert. Wir zeigen am Beispiel eines Trinkhalms, wie Sie einen flexiblen Wellschlauch konstruieren.

Am 05.06.2018 wurde die neue Version von Solid Edge gelauncht. Eine Neuerung ist auf den ersten Blick erkennbar: Die Versionierung. Nicht "Solid Edge ST11", sondern Solid Edge 2019 heißt das aktuelle Release der CAD-Software.

Unser Kunde IDV-Engineering erzielt mit dem CAD-System Solid Edge erstaunliche Erfolge bei der Konstruktion von Pfeilen, Armbrüsten und weiteren Komponenten für den Bogensport.

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie eigene Anwenderbefehle, die Sie in NX erstellt und z. B. als Makro abgespeichert haben, ins Menüband integrieren können.

Passend zum Thema EM 2016 zeigen wir Ihnen in diesem NX Tutorial am Beispiel einer Kicker-Figur, wie Sie Bewegungsabläufe mit dem Mechatronics-Concept-Designer in NX darstellen.

Ob beim Picknick, Grillen oder in der Bar: Flaschen mit Kronkorken haben seit jeher einen entscheidenden Nachteil, denn sie lassen sich nicht per Hand öffnen und dicht wieder verschließen.

Am 10.06.2016 startet die Fußball-Europameisterschaft. In unserem NX Tutorial greifen wir dieses Thema auf und zeigen am Beispiel einer Kicker-Figur einige Funktionen der CAD-Software.

Lesen Sie in diesem Anwenderbericht, welche Erfahrungen unser Kunde EMB-Elektromaschinenbau mit RuleDesigner PDM "EasyStart" gemacht hat.

Die neue Version Solid Edge ST9 ist da. Neu sind u. a. Migrationswerkzeuge für den Datenaustausch, flexiblere Lizenzierung, Erweiterungen der Zeichnungsumgebung sowie neue Möglichkeiten für das Datenmanagement.

Mit der kommenden Version von Solid Edge wird das integrierte Datenmanagement-System "Solid Edge Insight" eingestellt. Für die bisherigen Anwender bedeutet dies, dass sie eine neue PDM-Lösung finden müssen, mit dem sie Ihre Arbeit fortsetzen können.

Die 2D-Werkstattzeichnung ist nachwievor das wichtigste Dokument zur Beschreibung der Konstruktionsdaten.

Um Technische Dokumentationen anschaulich zu gestalten, kommen auch animierte Anleitungen zum Einsatz, die den Arbeitsablauf plastisch darstellen (zum Beispiel bei der Montage oder Demontage von Baugruppen).

Mit NX Teilemodul können mehrere Konstrukteure gleichzeitig an einem Einzelteil arbeiten. In diesem Tutorial zeigen wir, wie das geht.

Das Problem beim Erstellen eines Musters für sich wiederholende Teile ist, dass sich die Form des Formelements nicht ändern lässt. So können Elemente zwar beliebig wiederholt werden, allerdings immer nur in derselben Form.

Unser Kunde, die Seeber + Partner GmbH, berichtet im Interview über die Arbeit mit NX (Siemens) und die Herausforderungen der großen Variantenvielfalt in der Konstruktion.

Sowohl für den internen als auch externen Gebrauch müssen Dokumentationen (z. B. Montageanleitungen, Handbücher, Wartungsanleitungen) rechtzeitig vorliegen und den geltenden Vorschriften entsprechen, damit es nicht zu Verzögerungen kommt.

Wie Sie in Solid Edge anpassbare Teile definieren und anschließend nutzen, zeigen wir in diesem Video-Tutorial. Wir nehmen als Beispiel u. a. Rohrsegmente und Federn, die wir in einer Baugruppe verbauen.

Meist werden Antriebsketten nur schematisch dargestellt, um den Aufwand möglichst gering zu halten. Wenn Sie diese aber z. B. für eine Kollisionsprüfung korrekt darstellen müssen, können Sie das in Solid Edge mit wenig Aufwand realisieren.

Unser Kunde, die Franz Kessler GmbH, berichtet im Interview, welche Vorteile die strategische Entscheidung für Siemens PLM Software Solid Edge und Teamcenter für das Unternehmen hatte.

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen leichtere Komponenten entwickeln, den Materialverbrauch senken, die Materialkosten reduzieren und Produkte schneller zur Marktreife bringen. Hier sind neue Fertigungsverfahren gefragt.

Wussten Sie, dass laut einer aktuellen Studie der Staufen AG und des VDMA 4 von 10 Projekten im Maschinenbau scheitern? Einer der Hauptgründe ist ebenso einfach wie erstaunlich.

Wird in NX ein übergeordnetes Formelement (Mutter) gelöscht, so werden die untergeordneten Formelemente (Kinder) ebenfalls gelöscht. Mit NX 12 ist es jetzt möglich, das Verhalten beim Löschen von übergeordneten Formelementen zu steuern.

In Solid Edge können Sie Ihre Konstruktionsarbeit durch den Einsatz von Variablen vereinfachen. Diese werden automatisch angelegt, wenn Sie z. B. Maße erzeugen oder eine Fläche erstellen.

Sie haben Erfahrung im Vertrieb von Software-Lösungen aus den Bereichen PDM, PLM, CAD, DMS oder ERP? Sie haben Freude daran, persönliche Kundenbeziehungen aufzubauen und zu pflegen? Dann kommen Sie in unser Team!

Holen Sie sich Tipps & Tricks für Solid Edge und NX, Aktionsangebote und Branchennews aus den Bereichen CAD / PLM in unserem kostenlosen Newsletter.

Nutzen Sie die neuen Features in Solid Edge ST10 wie z. B. Convergent Modeling, Reverse Engineering, neue Simulationstools sowie Services für die additive Fertigung.

Das ist das Ziel einer Gruppe von konstruktionsbegeisterten Schülern des Jakob-Fugger-Gymnasiums in Augsburg.

Sie möchten sich selbstständig machen oder haben bereits ein Startup-Unternehmen im Bereich Produktdesign, Maschinen- oder Anlagenbau? Wir unterstützen Sie mit unserem Solid Edge Startup-Programm.

Das beste Konzept nutzt nichts, wenn man den Mechanismus nicht vor der Fertigung prüfen kann. Genau hier setzt NX Motion Simulation an.

Wir helfen Ihnen über die "normalen" Supportleistungen hinaus – ab sofort können Sie unsere Dienstleistungen aus der Hotline völlig unkompliziert in Anspruch nehmen.

Die optimale Verwaltung Ihrer Daten erreichen Sie nur über ein PDM-System, das Ihre Anforderungen optimal erfüllt. Die Lösung RuleDesigner PDM bietet hier entscheidende Vorteile.

...heute fährt der ICE! An dessen Beispiel zeigen wir Ihnen in unserem Solid Edge Tutorial, wie Sie Bewegungen entlang einer beliebigen Kurve animieren können.

Ob bei Ihnen vor Ort, in unseren Schulungsräumen oder online – Wir sind der richtige Partner, wenn es um Ihre Weiterbildung im CAD-Bereich geht. Wir bieten von Basiskursen, über Upgrade-Schulungen bis hin zu Individual-Workshops ein breites Trainings-Spektrum an.

Weihnachten steht vor der Tür und es gibt nichts Schlimmeres als einen kaputten Schlitten. Was tun, wenn z. B. ein Stück der Kufe abgebrochen ist und der Schlitten auch noch ein Facettenkörper ist?

Schützen Sie Ihr Firmen-Knowhow bei der Weitergabe Ihrer CAD-Daten and Lieferanten oder Kunden. Wir zeigen Ihnen in diesem Solid Edge Tutorial, wie Sie mit einfachen Funktionen Ihre Baugruppen vereinfachen.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Reverse Engineering in Solid Edge ST10 eingescannte Facettenmodelle wiederverwenden können.

Im Part und Blechteil in Solid Edge können Sie Muster auf zwei Arten erstellen: das Schnell-Muster und das Smart-Muster. Die Unterschiede der beiden Möglichkeiten und wie Sie die Muster erzeugen, erläutern wir Ihnen in unserem Beitrag "Gewusst-wie!".

In der vergangenen Woche fanden unsere diesjährigen Kundentage in Augsburg und in Bottrop statt und wie immer durften wir uns über viele Teilnehmer und ein durchweg begeistertes Feedback freuen.

Minimieren Sie den Aufwand für die Konstruktion geometrisch gleicher Teile. In diesem Video zeigen wir Ihnen  Mechanismen und Funktionen für die Variantenkonstruktion mit Solid Edge.

In diesem NX Video-Tutorial stellen wir Ihnen das Product Template Studio (PTS) vor. Das PTS ermöglicht die einfache Steuerung von komplexen parametrisierten CAD-Daten.

3D-Körpern lassen sich auf viele Arten positionieren und bewegen. Wir haben einige Möglichkeiten zusammengefasst, wie Sie Teile in Solid Edge mit Maus- und Tastaturbefehlen zoomen, drehen, verschieben und ausrichten können, wenn Sie keine 3D-Maus haben.

In diesem Solid Edge Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Verschraubungen platzieren. Dabei unterscheiden wir zwischen zwei Arten von Verschraubungen: die manuell platzierte und die Komplettverschraubung.

In diesem NX Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Modelle über wenige Parameter steuern und eigene Startmodelle erstellen. Lernen Sie, wie Sie eigene benutzerdefinierte Ausdrücke erstellen und diese miteinander und durch Bedingungen verknüpfen.

Die webbasierte PLM-Lösung RuleDesigner garantiert die Datenverfügbarkeit und Durchgängigkeit in allen Abteilungen Ihres Unternehmens zu jeder Zeit und von jedem Standort aus.

In diesem Solid Edge Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie eine designte Abdeckung mit Freiformflächen erstellen.

Im September laden wir wieder zu unseren Kunden- und Interessententagen ein. Mittelpunkt der Veranstaltung sind die Neuerungen in Solid Edge ST10 sowie spannende Vorträge rund um die Produktentwicklung.

Vergleich von Zeichnungsrevisionen, Bewegungssimulation mit Variablentabellen-Motor und PMI-gesteuerte Verkabelung – Das sind nur 3 Hightlights der neuen Version Solid Edge ST8.

Importierte Blechteile aus anderen CAD-Systemen oder solche, die Sie in der Part-Umgebung modelliert haben, können Sie nicht abwickeln. Solid Edge bietet Ihnen aber einige Möglichkeiten für die Umwandlung von Teilen in Sheet Metal Teile.

Nutzen Sie die Funktion "Form realisieren", um mit NX komplexe Geometrien zu erstellen. In diesem Video-Tutorial zeigen wir Ihnen am Beispiel einer Sonnenbrille, wie Sie Freiformflächen schnell und einfach erstellen.

Mit diesen benutzerdefinierten Formelementen können Sie sich bei der Konstruktion einiges an Zeit sparen. In unserem NX Turtorial zeigen wir Ihnen die Vorteile von UDFs (user defined features).

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen Floating-Lizenzen einsetzen, kennen Sie die Problematik, dass festgelegt werden muss, wer auf welche Solid Edge Version mit welchen Zusatzmodulen zugreifen darf.

Autodesk® stellt das Lizenzmodell für seine Design- und Konstruktions-Softwareprodukte um. Das bedeutet, in Zukunft gibt es für Autodesk®-Produkte wie Inventor® nur noch Mietlizenzen.

Die Temperaturen steigen und der Wunsch nach Abkühlung steigt? In unserem Sommer-Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie mithilfe der Engineering References in Solid Edge ein einfaches Getriebe für einen Ventilator konstruieren.

MAJA-Maschinenfabrik Hermann Schill hat das PDM-System SmarTeam erfolgreich abgelöst. Dabei stand das Unternehmen vor vielen Herausforderungen, die wir gemeinsam meistern konnten.

Lernen Sie in diesem Video, wie Sie mit dem integrierten FEM-Berechnungstool "Solid Edge Simulation" Lasten definieren und reellen Gegebenheiten anpassen, Vernetzungsgrößen für Bauteile vordefinieren und Verbindungen zwischen einzelnen Teilen anbringen.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie alte 2D-Zeichnungen von Blechteilen, sowie DXF-Dateien mit Platinen von Abwicklungen mit Solid Edge in wenigen Schritten in 3D-Blechteile zurückführen können.

Bei der Montage von Bauteilen möchten Sie sicherstellen, dass ein Bauteil ohne Kollision montiert oder demontiert werden kann und Sie möchten den Verbauungsraum so weit wie möglich minimieren.

Sie haben eine komplexe Aufgabenstellung und benötigen Unterstützung bei der Herangehensweise? Oder brauchen Sie Hilfe bei der Installation Ihrer CAD-Software? Wir bieten ein breites Spektrum an Dienstleistungen, um Sie von A bis Z unterstützen.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie mit dem Befehl "Platine" (ab Version Solid Edge ST7) Abwicklungen beliebiger Freiformflächen erstellen können.

"Autodesk® Productstream® Professional“ (PSP) ist zum Herbst 2017 abgekündigt worden. Das bedeutet, dass PSP-Anwender sich spätestens jetzt auf die Suche nach einem alternativen PDM-System machen sollten.

Längen von Antriebsriemen oder Förderbändern zu berechnen ist oft komplex, da auch in statischen Systemen Umschließungswinkel an Umlenk- bzw. Spannrollen unterschiedlich sind. Hier müssen einige Berechnungen durchgeführt werden, um die Position der Spannrollen zu ermitteln.

Mit dem Maintenance Release 1 für NX 11 sind neue Funktionen hinzugekommen, die Ihnen bei der Analyse Ihrer CAD-Daten dienen. Mit diesen Funktionen können Sie Teile, die Sie modelliert haben, auf Ihre 3D-Druckfähigkeit prüfen.

In unserem aufgezeichneten Webinar zeigen wir Ihnen anhand eines landwirtschaftlichen Fasswagens Herangehensweisen und Funktionen von Solid Edge, die Sie besonders bei der Konstruktion von Landmaschinen unterstützen.

In diesem Tutorial stellen wir Ihne die Funktion "Zonen" in Solid Edge vor. Mit diesen können Sie in der Baugruppe Bauteile automatisch auswählen und anzeigen lassen und so die Übersichtlichkeit in Ihrer Baugruppe verbessern.

In diesem Video-Tutorial zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten von Solid Edge 2D Drafting anhand eines Lagerbocks. Nutzen Sie die umfangreichen Funktionen der kostenlosen 2D-CAD-Software, um Zeichnungen schnell und einfach zu erstellen.

Daimler ist bereits auf NX 11 umgestiegen. Das bedeutet, dass auch Daimler-Zulieferer ihre CAD-Daten künftig in der vorgegebenen NX-Version abliefern müssen. Wer bislang noch nicht auf NX 11 umgestiegen ist, sollte sich spätestens jetzt mit dem Thema auseinandersetzen.

In diesem Anwenderbericht lesen Sie, welche Erfolge unser Kunde HUBER Packaging durch den Einsatz von Solid Edge, FastFinder und den PBU-Tools für Solid Edge in der Metallverarbeitung und im Werkzeugbau erzielt hat.

Konstruieren, Testen, Fertigen – NX 11 bietet zahlreiche neue Werkzeuge für die Automatisierung von Konstruktionsaufgaben. So arbeiten Sie schneller, sind flexibler bei Änderungen und minimieren Fehlerquellen.

NX bietet mehrere Möglichkeiten, Um große Baugruppen performant zu handhaben. In diesem Video zeigen wir Ihnen wie Sie Sie die Lade- und Bearbeitungszeiten Ihrer Konstruktionen optimieren.

In diesem NX-Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie die Funktionen in NX nutzen, um importierte Flächenmodelle zu bewerten und zu reparieren, wenn diese nach dem Import aus Fremdsystemen Fehler aufweisen.

Auf www.solidedge.de finden Sie ab sofort zahlreiche Hilfestellungen rund um die CAD-Software Solid Edge: FAQ, Tipps & Tricks aus der Praxis, Video-Tutorials, Installationshilfen und vieles mehr.

In unserem NX Tutorial zeigen wir Ihnen, wie einfach Sie Ihre Produktionsdaten zusammensuchen, lokal auf dem Rechner ablegen und diese dann zur Präsentation auf eine Messe oder zum Kunden mitzunehmen.

In unserem Webinar "Rendering mit KeyShot" haben wir die neue Anwendung KeyShot vorgestellt, die seit der Version ST7 in Solid Edge integriert ist.

In unserem Weihnachtstutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Sonderform des Musters in Solid Edge nutzen, um Teile mehrfach in einer Baugruppe zu verbauen.

Mit dem Revision Manager können Sie in Solid Edge unterbrochene Verknüpfungen in Baugruppen- und Zeichnungsdokumenten beheben.

Mit unserem Spezialangebot RuleDesigner PDM "EasyStart" bieten wir Unternehmen im Mittelstand einen einfachen Einstieg in das Produktdatenmanagement zum günstigen Preis.

Mit Solid Edge und FastFinder hat die WINEMA Maschinenbau GmbH sowohl ein zukunftssicheres CAD-System als auch eine PDM-Lösung, die eine effektive Datenverwaltung ermöglicht.

EagleBurgmann setzt den RuleDesigner Konfigurator ein, um wiederkehrende Arbeitsprozesse in der Konstruktion zu automatisieren. Das Unternehmen ging dabei schrittweise vor und konnte so bereits nach kurzer Zeit von den ersten Ergebnissen profitieren.

Wie Sie die Möglichkeiten von NX Reverse Engineering für eine Flächenrückführung nutzen, haben wir in unserem kostenlosen NX-Webinar gezeigt.

In diesem Tutorial stellen wir Ihnen neue Funktionen von Solid Edge ST9 vor. Sehen Sie die Möglichkeiten, die Sie mit der Synchronous Technology in Solid Edge ST9 zum Erzeugen von Bohrungen und Gewinden haben.

In unserem neuen Video-Tutorial zeigen wir, wie Sie die Methode "Subdivision Modeling" für die Erstellung von komplexen Designbauteilen einsetzen.

In vielen Branchen gehört der 3D-Druck bereits ins feste Fertigungsportfolio. Die Vorteile dieses Druckverfahrens liegen auf der Hand: Kurze Produktionszeiten, geringer Materialverbrauch, kostengünstige Fertigung von Einzelteilen und Kleinserien.

In unserem neuen Solid Edge Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Fangpunkte ganz einfach per Tastendruck lokalisieren.

Gerd ist Geschäftsführer eines erfolgreichen Unternehmens und muss feststellen, dass er den Herausforderungen der Globalisierung, des steigenden Wettbewerbsdrucks und der Digitalisierung nicht mehr gewachsen ist.

In unserem neuen Solid Edge Video-Tutorial zeigen wir Ihnen die Handhabung von Blöcken zur Erstellung eines Schaltplans. Durch die Verwendung von Blöcken können Sie die Zeichnungserstellung wesentlich beschleunigen.

Haben Sie die ständige Neukonstruktion von fast identischen Komponenten satt? Dann nutzen Sie die Variantenkonstruktion, sparen Zeit und Nerven.

Wir zeigen Ihnen die neuen Funktionen von Solid Edge ST7. Die aktuelle Version bietet eine Vielzahl an Neuerungen u.a. in den Bereichen Bauteil- und Baugruppenmodellierung, Rendering, 2D-Zeichnungen und Blechteilerstellung.

Als langjähriger Siemens PLM Solution Partner haben wir uns ein umfangreiches Knowhow im Teamcenter-Umfeld aufgebaut. Neben dem Vertrieb von Teamcenter, bieten wir zudem ein breites Spektrum an Dienstleistungen in diesem Bereich an.

Vereinfachen Sie die Verwaltung und Automatisierung des Dokumentenflusses in Ihrem Konstruktionsbereich mit RuleDesigner PDM.

Unser neuer NX Schulungskatalog bietet Praxistrainings sowohl für Einsteiger, Umsteiger als auch bereits geübte NX Anwender. Für den Automotive-Bereich besonders interessant sind unsere Daimler-orientierten Trainings.

Sehen Sie wie wir mit Hilfe der synchronen Konstruktion in NX CAD ein Spritzgussteil anpassen.

Was ist neu?

Der Fahrplan für Ihre Prozessoptimierung

Wer die Prozesse in seiner Konstruktion optimal strukturiert und ausrichtet, sichert sich nachhaltige Erfolgsfaktoren: schnellere Auftragsabwicklung, mehr Ressourcen und Wachstumsmöglichkeiten.

>> Weiterlesen

Solid Edge Tutorial: Facettenkörper bearbeiten

In diesem Solid Edge Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie mit „Convergent Modeling“ eingescannte 3D-Modelle, die aus Facettenkörpern oder Netzkörpern bestehen, bearbeiten bzw. modifizieren.

>> Weiterlesen

Neu: Solid Edge 2019

Am 05.06.2018 wurde die neue Version von Solid Edge gelauncht. Eine Neuerung ist auf den ersten Blick erkennbar: Die Versionierung. Nicht "Solid Edge ST11", sondern Solid Edge 2019 heißt das aktuelle Release der CAD-Software.

>> Weiterlesen
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.