Wir beraten Sie gern! +49 8251 8191-0

...heute fährt der ICE! An dessen Beispiel zeigen wir Ihnen in unserem Solid Edge Tutorial, wie Sie Bewegungen entlang einer beliebigen Kurve animieren können.

In unserem Beispiel sind die Bewegungen nicht linear oder radial und wir nutzen Pfadbeziehungen, um diese zu animieren.

 

Sie können 3D-Skizzen, Kreuzkurven, Schnittkurven, projizierte oder aufgewickelte Skizzen, Schraubenkurven oder Körperkanten für die Definition von Bewegungspfaden nutzen.

Dabei ergeben sich beinahe unbegrenzte Möglichkeiten der Bewegungsanimation.

Mehr Solid Edge Tutorials finden Sie hier:

Was ist neu?

NX Tutorial: Baugruppenanordnungen

Mit dem NX Befehl "Baugruppenanordnungen" können alternative Positionen für Komponenten oder Unterbaugruppen definiert werden, um z. B. alternative Aufbaumöglichkeiten darzustellen.

>> Weiterlesen

NX 1980 – Neues Major-Release

Das Major-Release NX 1980 wurde kürzlich veröffentlicht. NX 1980 bietet eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten, insbesondere im Design Bereich.

>> Weiterlesen

Solid Edge Tutorial: Baugruppenformelemente

In diesem Tutorial zeigen wir, wie Sie mit Hilfe von Baugruppenformelementen häufiges Wechseln zwischen Part- und Assembly-Umgebung vermeiden.

>> Weiterlesen