Wir beraten Sie gern! +49 8251 8191-0

Für den Formen- und Werkzeugbau ist ein effizientes Kostenmanagement unerlässlich. Viele Unternehmen stehen unter Kostendruck aufgrund des globalen Wettbewerbs und der hohen Produktanforderungen.


Die Lösung heißt:
exakt definierte Werkzeugkosten, um von Anfang an eine zuverlässige Kalkulation zu erzielen.

Ein fundiertes Kostenmanagement ist aber nur ein Teilbereich, der den Erfolg eines Unternehmens im Werkzeug- und Formenbau ausmacht. Entscheidend ist darüber hinaus eine zuverlässige und vor allem durchgängige Software-Landschaft, die hinter allen Prozessen von der Entwicklung bis zur Fertigung steht.

Unser Lösungsportfolio bietet eine Vielzahl an Funktionen für unterschiedlichste Anwendungsgebiete im Werkzeug- und Formenbau. Informieren Sie sich über unser Angebot oder vereinbaren Sie ein persönliches Erstgespräch, in dem wir gemeinsam herausfinden, wie wir Sie am besten unterstützen können.

Unser Lösungsportfolio für den Werkzeug- und Formenbau

 

 

Was ist neu?

NX Tutorial: Baugruppenanordnungen

Mit dem NX Befehl "Baugruppenanordnungen" können alternative Positionen für Komponenten oder Unterbaugruppen definiert werden, um z. B. alternative Aufbaumöglichkeiten darzustellen.

>> Weiterlesen

NX 1980 – Neues Major-Release

Das Major-Release NX 1980 wurde kürzlich veröffentlicht. NX 1980 bietet eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten, insbesondere im Design Bereich.

>> Weiterlesen

Solid Edge Tutorial: Baugruppenformelemente

In diesem Tutorial zeigen wir, wie Sie mit Hilfe von Baugruppenformelementen häufiges Wechseln zwischen Part- und Assembly-Umgebung vermeiden.

>> Weiterlesen