Wir beraten Sie gern! +49 8251 8191-0

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen leichtere Komponenten entwickeln, den Materialverbrauch senken, die Materialkosten reduzieren und Produkte schneller zur Marktreife bringen. Hier sind neue Fertigungsverfahren gefragt.

Eins dieser Fertigungsverfahren ist die additive Fertigung. NX 12 bietet eine Reihe neuer Funktionen, mit denen Sie Ihre Konstruktionen für die additive Fertigung aufbereiten können.

Weitere Highlights von NX 12 sind u. a. das neue Tab-Layout zum einfachen Wechsel zwischen Anwendungen, die neue Animations-Umgebung, optimierte Funktionen für die Arbeit mit Facettendaten sowie die Integration von Mentor Graphics Xpedition und Capital Harness.

Hier erfahren Sie mehr über die neuen Funktionen: Das ist neu in NX 12

Was ist neu?

NX Tutorial: Baugruppenanordnungen

Mit dem NX Befehl "Baugruppenanordnungen" können alternative Positionen für Komponenten oder Unterbaugruppen definiert werden, um z. B. alternative Aufbaumöglichkeiten darzustellen.

>> Weiterlesen

NX 1980 – Neues Major-Release

Das Major-Release NX 1980 wurde kürzlich veröffentlicht. NX 1980 bietet eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten, insbesondere im Design Bereich.

>> Weiterlesen

Solid Edge Tutorial: Baugruppenformelemente

In diesem Tutorial zeigen wir, wie Sie mit Hilfe von Baugruppenformelementen häufiges Wechseln zwischen Part- und Assembly-Umgebung vermeiden.

>> Weiterlesen