Wir beraten Sie gern! +49 8251 8191-0

Das neue Release Solid Edge 2022 wurde am 06. Oktober 2021 offiziell vorgestellt. Besonders viele neuen Funktionen sind in diesem Release im CAD-Bereich hinzugekommen. 

In Solid Edge 2022 wurden mehr als 500 Kundenwünsche umgesetzt, so dass dieses Release neue Funktionen besonders im Mechanical Design Bereich beinhaltet. Aber auch einige Überraschungen in den Bereichen CAM und Simulation hält Solid Edge bereit.

Wir sind ganz besonders begeistert, dass der Software-Entwickler RuleDesigner seine Konfigurator-Lösung jetzt in Solid Edge integriert hat in Form des neuen „Design Configurator“. Mit diesem können Sie regelbasierte Variantenkonstruktionen erstellen können. Wir bieten den RuleDesigner Konfigurator seit vielen Jahren als alleiniger Vertriebspartner in Deutschland an und wissen: Mit dieser Lösung können Produkte und Prozesse komplett automatisieren. Von 3D-Konstruktionen, Zeichnungen und Stücklisten bis hin zur Angebotserstellung im Vertrieb.

 

Diese Highligts bietet Solid Edge 2022 darüber hinaus:

  • Baugruppenvorschau für schnelles Laden großer Baugruppen
  • Radialbefehl für radiales Verschieben von Abständen
  • neue Möglichkeiten für das Erstellen und Bearbeiten von internen Komponenten
  • Solid Edge CAM Pro kostenlos integriert
  • Punktewolken-Visualisierung für den Anlagenbau

 

Was ist neu?

NX Release-Wechsel bei Daimler

Die Daimler AG setzt ab dem 22.11.2021 die Version NX 1973 ein. Das bedeutet für alle Daimler Suppliers wie immer: Alle NX Daten müssen in NX 1973 erstellt werden.

>> Weiterlesen

Solid Edge 2022 – Das ist neu

Das neue Release Solid Edge 2022 wurde am 06. Oktober 2021 offiziell vorgestellt. Besonders viele neuen Funktionen sind in diesem Release im CAD-Bereich hinzugekommen. 

>> Weiterlesen

Baugruppen schneller importieren

In diesem Solid Edge Tutorial zeigen wir, wie sich unterschiedliche Vorgehensweisen beim Importieren von Baugruppen in Solid Edge auf die Performance auswirken.

>> Weiterlesen