Wir beraten Sie gern! +49 8251 8191-0

Nutzen Sie die neuen Features in Solid Edge ST10 wie z. B. Convergent Modeling, Reverse Engineering, neue Simulationstools sowie Services für die additive Fertigung.


Solid Edge ST10 – Die Highlights auf einen Blick

  • Neue Convergent Modeling-Technologie für optimierte Topologien und Reverse Engineering
  • Leistungsstarke und einfache Simulation und Analyse von Strömungen und Wärmeübertragung
  • Konstruktionsteile für den 3D-Druck und direkter Zugriff auf Services für die additive Fertigung
  • Solid Edge ST10 kann ohne Lizenz als Viewer verwendet werden (inkl. Erstellen neuer Dateien für Zeichnungslayouts, Diagramme, Beschriftungen und Bemaßungen)
  • Die Sprache der Solid Edge-Benutzeroberfläche kann einfach geändert werden, ohne Solid Edge zu deinstallieren und neu installieren zu müssen
  • Integration von Teamcenter unterstützt Klassifizierungen und Arbeiten im Offlinemodus
  • Neues Solid Edge Portal für bessere, cloudbasierte Zusammenarbeit

 

Solid Edge kostenlos testen

Nutzen Sie Solid Edge in der Ausbaustufe "Premium" jetzt kostenlos und unverbindlich für 30 Tage.


 

Was ist neu?

NX Tutorial: Baugruppenanordnungen

Mit dem NX Befehl "Baugruppenanordnungen" können alternative Positionen für Komponenten oder Unterbaugruppen definiert werden, um z. B. alternative Aufbaumöglichkeiten darzustellen.

>> Weiterlesen

NX 1980 – Neues Major-Release

Das Major-Release NX 1980 wurde kürzlich veröffentlicht. NX 1980 bietet eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten, insbesondere im Design Bereich.

>> Weiterlesen

Solid Edge Tutorial: Baugruppenformelemente

In diesem Tutorial zeigen wir, wie Sie mit Hilfe von Baugruppenformelementen häufiges Wechseln zwischen Part- und Assembly-Umgebung vermeiden.

>> Weiterlesen