Wir beraten Sie gern! +49 8251 8191-0

Optimieren Sie Ihre Konstruktion durch schnelle FEM-Berechnungen

Simulation Aufgabe

Als Konstrukteur sind Sie für die Entwicklung neuer Produkte verantwortlich, sowie für deren Qualität und Machbarkeit.

Dabei ist es Ihre Verantwortung, die Materialkosten so gering wie möglich zu halten und zudem zeitsparend zu arbeiten.

Wenn Sie FEM-Berechnungen bereits während der Entwicklung durchführen, sehen Sie sofort die Auswirkung von Änderungen an Ihrem Modell und können Ihre Ihre Konstruktion umgehend optimieren.

So lange bis Ihre Entwicklung auch unter realen Bedingungen bestehen kann und Sie das optimale Endprodukt vorliegen haben.

Mit Solid Edge Simulation, eine integrierte FEM-Berechnungssoftware für den Konstrukteur, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Konstruktion sofort z. B. hinsichtlich der Festigkeit, Eigenschwingungen oder des Wärmeflusses zu analysieren. Das reduziert zum einen Ihren Bedarf an physischen Prototypen, zum anderen senkt es Materialkosten und Entwicklungszeit.

Für den erfahreneren Berechnungsingenieur bietet Siemens PLM Software für Finite-Elemente-Analysen die Stand-Alone CAE-Anwendung Femap, mit der komplexere Analysen und Berechnungen minutenschnell durchgeführt werden können.

Unser Tipp – Lösungen für Simulation

Solid Edge Simulation    -    CAE-Software

Was ist neu?

Kundentage 2017

Im September laden wir wieder zu unseren Kunden- und Interessententagen ein. Mittelpunkt der Veranstaltung sind die Neuerungen in Solid Edge ST10 sowie spannende Vorträge rund um die Produktentwicklung.

>> Weiterlesen

Importierte Teile in Blech umwandeln

Importierte Blechteile aus anderen CAD-Systemen oder solche, die Sie in der Part-Umgebung modelliert haben, können Sie nicht abwickeln. Solid Edge bietet Ihnen aber einige Möglichkeiten für die Umwandlung von Teilen in Sheet Metal Teile.

>> Weiterlesen

Benutzerdefinierte Formelemente in NX

Mit diesen benutzerdefinierten Formelementen können Sie sich bei der Konstruktion einiges an Zeit sparen. In unserem NX Turtorial zeigen wir Ihnen die Vorteile von UDFs (user defined features).

>> Weiterlesen