Solid Edge Videos

In diesem Video zeigen wir, wie Sie mit dem PathFinder in Solid Edge sehr einfach durch die verschiedenen Ebenen einer komplexen Baugruppe oder eines Bauteils navigieren und so spezifische Komponenten schneller finden und bearbeiten.

In diesem Tutorial zeigen wir, wie Sie mit dem Solid Edge Design Configurator Ihren Schmuck am Weihnachtsbaum in wenigen Schritten umgestalten können.

Die Baugruppen-Visualisierung wurde in Solid Edge 2024 optimiert. Durch die bessere Performance bei der Modellansicht können Sie Ihre größten Baugruppen bis zu 9 x schneller und flüssiger anzeigen und bearbeiten.

Durch Weiterentwicklungen bei der Netzerstellung, den Strukturanalysen und der Kompatibilität in Simcenter FloEFD in Solid Edge 2024 erstellen Sie Simulationen jetzt noch schneller und performanter.

Neu in Solid Edge 2024 ist der Design Configurator Connect. Mit dem benutzerfreundlichen webbasierten Configurator verbinden Sie Ihre Konstruktions-Prozesse mit Vertrieb und Marketing.

Solid Edge 2024 unterstützt Sie bei der Vereinfachung und Automatisierung Ihres Produktentwicklungs-Prozesses sowie dabei, Ihre Produktivität zu erhöhen.

Mit den neuen Solid Edge Advanced PMI und Model Based Definition Funktionen können Sie 3D-Modelle jetzt intelligenter definieren, kommentieren und die Konstruktionsabsicht besser an nachgelagerte Fertigungsprozesse vermitteln.

Mit der Version Solid Edge 2023 wurden die Vorteile der synchronen Direktmodellierung mit der sequentiellen Möglichkeit der Nachbearbeitung kombiniert. Diese neuen Funktionen zeigen wir in diesem Video.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie mit dem Solid Edge Design Configurator in 4 Schritten Ihre Konstruktionen innerhalb der Solid Edge-Umgebung automatisieren. 

In diesem Video zeigen wir, wie Sie Ihre Daten in KeyShot aktualisieren können, wenn der Befehl "KeyShot-Aktualisierung" nicht funktioniert.

Wenn Solid Edge eine Füllformatvorlage vom Teil ableiten will, diese aber in der Zeichnung nicht vorhanden ist, erhalten Sie einen Konflikt. Wie Sie diesen lösen, zeigen wir in diesem Video.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Solid Edge alle Vorbereitungen für das traditionelle Plätzchenbacken treffen und am Ende in Ihrer eigenen Weihnachtsbäckerei auftischen.

Mit dem Verwenden von Anzeigenkonfigurationen können Sie in Solid Edge effizient arbeiten, da das Anlegen, Ändern und Zuweisen sehr schnell und einfach geht.
In diesem Tutorial zeigen wir, wie man mit Solid Edge Formelemente miteinander verbindet, wenn diese nicht direkt mit einem Bogen verbunden werden können.
In Solid Edge 2022 wurde die Funktion „CaptureFit erweitert“, so dass sich jetzt im Part die Beziehungen für den Zusammenbau vordefinieren lassen. In diesem Video zeigen wir, wie Sie die neuen Funktionen anwenden.
Mit der Funktion „geführter Körper“ können Sie in Solid Edge einen Körper entlang einer Leitkurve führen und mehrachsige Fräsbewegungen erzeugen.
In diesem Tutorial zeigen wir, wie Sie Subdivision Modeling in Solid Edge 2022 einsetzen und in unserem Beispiel aus einem simplen Würfen einen Weihnachtsstern erstellen.
Mit dem neuen integrierten Design Configurator können Sie maßgeschneiderte Produkte sehr schnell auf Basis regelbasierter Variantenkonstruktion erstellen.
Mit Solid Edge CAM Pro bietet neue Möglichkeiten für die 2,5 Achsen-Bearbeitung, automatisches 3D / 2D Schruppfräsen, Mehrachsfräsen mit einer Drehachse, 5-Achsen-Flächen-Feinbearbeitung u.v.m.
Mit Flomaster können Sie jetzt Strömungen in Rohrleitungen berechnen und Berechnungen für Flüssigkeiten sowie für Gase durchführen
Mit Solid Edge Simulation können jetzt u. a. hochqualitative Netze automatisch generiert und hydrostatischer Druck berechnet werden.
In diesem Tutorial zeigen wir, wie sich unterschiedliche Vorgehensweisen beim Importieren von Baugruppen in Solid Edge auf die Performance auswirken.
Mit Solid Edge Baugruppenformelementen können Sie Formelemente in exakter, passender Lage erzeugen und zusätzlich bestimmen, auf welche Bauteile sich diese auswirken sollen.
Wenn Sie in der Solid Edge Blechumgebung viele einzelne Lappenformelemente erstellen müssen, bringt die Funktion "Mehrkantenlappen" seit der Version Solid Edge 2021 einen deutlichen Zeitgewinn.
Seit Solid Edge 2021 gibt es den neuen Online-CAD-Anbieterkatalog 3Dfind.it. Dieser beinhaltet Millionen von CAD-Modellen in vielen unterschiedlichen Formaten wie STEP, RFA, DWG, DXF und IGES.
In diesem Solid Edge Tutorial sehen Sie, wie Sie importierte Blechteile abwickeln. Wir zeigen, welche Ursachen fehlgeschlagene Abwicklungen haben können und stellen Ihnen eine Methode vor, mit der sich dennoch so gut wie jedes importierte Blechteil abwickeln lässt.
In diesem Video sehen Sie, wie Sie die 2D-Verschachtelung nutzen können, um optimierte Layouts für das zweidimensionale Schneiden von Fertigungsmaterial zu generieren.
Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Daten und sparen Sie Zeit und Geld mit neuen Funktionen für die schnelle Konzeptmodellierung sowie der neuen Formsuche.
Sehen Sie in diesem Video die neuen Funktionen von Solid Edge 2021 für das Schaltschranklayout, wie z. B. das Bemaßen und die Anzeigen von Verbindungspfaden beim dynamischen Verschieben.
Mit der Suchmaschine 3Dfindit.com können Sie in Solid Edge 2021 CAD-Teile im Anbieterkatalog finden und die Daten direkt in Solid Edge übernehmen und verbauen.
In diesem Video sehen Sie die Highlights der Core CAD Neuerungen in Solid Edge 2021, wie z. B. den Import von Unterbaugruppen und Einzelteilen als „interne Komponenten“, den neuen CAD-Anbieterkatalog und neue Funktionen im Bereich Blechkonstruktion.
Wenn eine große Baugruppe relativ unübersichtlich ist, hilft Ihnen die dynamische Darstellungstiefe in Solid Edge. In Solid Edge können Sie dynamische Schnitte legen, um so die Baugruppe quasi zu "durchfliegen" und ihren Aufbau dadurch nachzuvollziehen.
In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Bohrungen und Muster bearbeitbar machen und z. B. den Bohrungstyp ändern oder ein gesamtes Bohrmuster neu anordnen.
In Solid Edge können Sie Befehle und Menüs ganz individuell einrichten und somit stehen Ihnen oft verwendete Befehle schneller zur Verfügung.
In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Zeichnungsvorlagen überarbeiten oder zum ersten Mal eine firmenspezifische Zeichnungsvorlage erstellen.
In diesem Tutorial zeigen wir, wie Sie mit Hilfe der Teilflächenpriorität sowohl im synchronen als auch im sequentiellen Modus von Solid Edge Einzelteile wesentlich schneller bearbeiten können.
In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie in Solid Edge einen verschraubten Rahmen erzeugen oder in der Rohrleitung nachträglich z. B. Schweiß-Fittings einfügen.
In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen die Funktion "automatische Vereinfachung", mit der Sie u. a. die Performance beim Arbeiten mit großen Baugruppen verbessern können.
In diesem Solid Edge Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Kabel, Rohre oder flexible Schläuche mit wenig Aufwand um eine Rohrleitung wickeln.
In diesem Video sehen Sie, wie Solid Edge 2019 "Wiring Design" und "Harness Design" Ihre Arbeit bei der elektrischen Konstruktion erleichert.
Mit den Simulations-Features in Solid Edge 2019 können Sie die Auswirkungen von Wärmeleitung durch Teile in Bezug auf die Zeit, d. h. die transiente Wärmeübertragung, berechnen.
Mit Solid Edge 2019 "Requirement Management" können Sie Anforderungen während der Enwicklung und der Fertigung genau nachverfolgen.
Solid Edge 2019 bietet einige erweiterte Features für die mechanische Konstruktion, wie z. B. die automatische Vereinfachung von Baugruppen und das Brechen von Zeichnungsansichten in bliebigen Winkeln.
In diesem Video sehen Sie die Bearbeitung eines Modells mit Solid Edge CAM Pro für die Fertigung. Mit diesem Tool können Sie die NC-Programmierung wesentlich beschleunigen.
In diesem Video sehen Sie, wie Sie mit Solid Edge 2019 die Fertigungs- und Materialkosten von Blechteilen abschätzen können.
In diesem Video sehen Sie, wie Sie mit "FloEFD" direkt in Ihrem CAD-System benutzerfreundliche und effiziente Strömungs- und Thermalanalysen durchführen können.
In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie mit „Convergent Modeling“ in Solid Edge ST10 eingescannte 3D-Modelle, die aus Facettenkörpern oder Netzkörpern bestehen, bearbeiten bzw. modifizieren.
In diesem Solid Edge Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie mit möglichst wenig Aufwand die Glieder eines Kettentriebes korrekt positionieren können.
Dampflok war gestern – heute fährt der ICE! In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Solid Edge Bewegungen entlang einer beliebigen Kurve animieren können.
In diesem Tutorial stellen wir Ihnen die Funktion Reverse Engineering (Flächenrückführung) in Solid Edge vor und zeigen einige Möglichkeiten, wie Sie die Teilbereiche eines solchen Facettenmodells in Regelflächen umwandeln können.
In diesem Solid Edge Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Verschraubungen manuell oder mit Hilfe der Komplettverschraubung platzieren.
In diesem Video sehen Sie, wie Sie mit den technischen Publikationen in Solid Edge ST10 Arbeitsanleitungen, bebilderte Ersatzteilkataloge, Service- und Support-Dokumentationen sowie Produkthandbücher schnell und einfach erstellen.
In diesem Video sehen Sie die neuen Features im integrierten Solid Edge Datenmanagement sowie die neuen Funktionen der Teamcenter-Integration.
In diesem Tutorial stellen wir Ihne die Funktion "Zonen" in Solid Edge vor, die ab der Ausbaustufe Classic verfügbar ist.
In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Sonderform des Musters in Solid Edge nutzen, um Teile mehrfach in einer Baugruppe zu verbauen.
In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie in Solid Edge ST9 mit Hilfe von Subtraktion Bohrungen und Gewinde einfach und schnell erzeugen.
Solid Edge ST9 stellt zahlreiche neue Features und Optimierungen bereit, die für mehr Flexibilität und Schnelligkeit beim Konstruieren sorgen.
In diesem Video sehen Sie, welche Neuerungen in der Teamcenter Integration für Solid Edge mit der Version ST9 umgesetzt wurden.
Die branchenführenden Migrationstools in Solid Edge ST9 bieten einen erheblichen Nutzen mit der Erweiterung der SolidWorks Zeichnungsmigration.
Solid Edge ST9 beinhaltet einige Möglichkeiten, die Produktivität in der Entwicklung zu steigern und sowohl Kosten als auch Markteinführungszeiten zu reduzieren.
Sehen Sie in diesem Video die Unterschiede von Solid Edge ST8 zu den Vorgängerversionen und die Vorteile des Synchronous-Modus.
Wie Sie mit Solid Edge Baugruppen in Hüllkörper umwandeln, um sie zu vereinfachen, zeigen wir in diesem Video. Schützen Sie so Ihr Firmen-Knowhow bei der Weitergabe Ihrer CAD-Daten an Dritte.
Anhand eines Mobiltelefonkonzepts zeigen wir Ihnen in diesem Video, wie Sie Konstruktionen parametrisieren, Varianten konstruieren und Zeichnungsrevisionen vergleichen.
Das Steuerrad ist das wichtigste Hilfsmittel, um mit der Solid Edge Synchronous Technology zu arbeiten. In diesem Tutorial zeigen wir einige Funktionen des Steuerrads an einem einfachen Frästeil.
Schneller zur richtigen Zeichnungsrevision – Mit der neuen Funktion in ST8 können Sie jetzt zwei Zeichnungsrevisionen miteinander vergleichen.
Neuerungen von Solid Edge ST8 im Assembly-Bereich, wie z. B. die präzisere Positionssteuerung von Komponenten entlang einer Kurve, sehen Sie in diesem Video.
In Solid Edge ST8 definieren Sie mit Hilfe von Excel-Tabellen individuelle Muster, z. B. auch mit unregelmäßigen Anordnungen, und sind somit flexibel in der Erstellung jeglicher Muster.
In diesem Video sehen Sie, wie Solid Edge ST8 Muster an importierter Geometrie erkennt wie Sie diese wie Solid Edge eigene Muster verwenden können.
In diesem Video sehen Sie die Neuerungen von Solid Edge ST8 im Draft-Bereich, wie z. B. die Stückliste für Unterbaugruppen.
Mit Solid Edge ST8 steigern Sie Ihre Produktivität bei der Verkabelung. Sie können bspw. Pfade nun automatisch durch Clips und andere Teilegeometrie verlegen und Anschlussklemmen mit PMI kennzeichnen.
In diesem Video sehen Sie die neuen Funktionen von Solid Edge ST8 zur Erstellung komplexer Schrauben- und Spiralkurven.
Engineering References sind in Solid Edge ab der Ausbaustufe Classic integriert und erzeugen z. B. Zahnräder, Riemenscheiben oder Wellen und berechnen u. a. deren Festigkeit.
In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie mit dem integrierten FEM-Tool "Solid Edge Simulation" Lasten definieren und reellen Gegebenheiten anpassen, Vernetzungsgrößen für Bauteile vordefinieren und Verbindungen zwischen einzelnen Teilen anbringen.
Mit der, in Solid Edge integrierten, Rendering-Anwendung KeyShot erstellen selbst Nicht-Profis professionelle Darstellungen ihrer Konstruktionen schnell und einfach.
In diesem Tutorial zeigen wir, wie Sie mit dem Revision Manager in Solid Edge in kürzester Zeit unterbrochene Verknüpfungen in Baugruppen- und Zeichnungsdokumenten beheben.
Sehen Sie in diesem Video, wie Sie Ihre Baugruppen in Solid Edge vereinfachen, um bei der Datenweitergabe Ihr Firmenwissen zu schützen.
In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen einen Trick, wie Sie einen nicht geschlossenen Kettenzug animieren, auch wenn Sie in Solid Edge nur Linear- und Drehmotoren verwenden können.
In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie in Solid Edge Fangpunkte (End-, Mitten-, Zentrum- und Schnittpunkt) problemlos mit Tastenkombinationen lokalisieren.
In dieser Video-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Solid Edge nicht-metrische Außengewinde mit der Formelement-Bibliothek platzieren.
In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen anhand einer PC-Maus, wie Sie die Multibodydesign-Funktionen von Solid Edge optimal einsetzen.
In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie die Simulations-Werkzeuge von Solid Edge für die Konstruktionsüberprüfung einsetzen.
Sehen Sie in diesem Video die Konstruktion einer PC-Maus mit Solid Edge. Wir nutzen hierfür die Funktionen zur Flächenmodellierung, Multibody-Design, Kabelbaumkonstruktion und Rendering.
In diesem Solid Edge Tutorial zeigen wir Ihnen die grundlegenden Funktionen von Solid Edge am Beispiel eines Weihnachtssterns.
In diesem Video sehen Sie die Vorteile der Blechteilerstellung mit Solid Edge anhand eines Beispiels aus dem Maschinenbau.
X

Erste Schritte
mit Solid Edge

Lernen Sie in unserem kostenlosen Videokurs, wie Sie Solid Edge richtig einsetzen. Wir zeigen Ihnen die Grundlagen der Benutzeroberfläche, der Teile- und Baugruppenmodellierung sowie der Zeichnungserstellung mit der CAD-Software.