Wir beraten Sie gern! +49 8251 8191-0

Wer die Prozesse in seiner Konstruktion optimal strukturiert und ausrichtet, sichert sich nachhaltige Erfolgsfaktoren: schnellere Auftragsabwicklung, mehr Ressourcen und Wachstumsmöglichkeiten. Damit Sie diese Ziele erreichen, bieten wir mit unserer PLM-Prozessanalyse einen umfassenden Ansatz.

Prozessanalyse
Die Prozessanalyse gibt uns die Möglichkeit, Optimierungspotenziale in Ihrem Unternehmen aufzudecken, einen Fahrplan zur Prozessoptimierung und -automatisierung zu erstellen und Sie ggf. anschließend bei der Umsetzung zu begleiten.

Das können Sie von unserer Prozessanalyse konkret erwarten:

  • Wir ermitteln den Ist-Stand in Ihrer Konstruktionsabteilung (z. B. Arbeitsweisen, Durchgängigkeit der Software-Lösungen, Prozessstrukturen)
  • Wir identifizieren Potenziale, mögliche Schwachstellen und decken dringenden Handlungsbedarf auf
  • Wir geben konkrete Empfehlungen zur Prozessoptimierung und zu sinnvolle Investitionen für Software, Hardware und Consulting

 


KostenersparnisKosteneinsparung
durch Investitionsempfehlungen
KonstruktionSchnellere Entwicklung
durch verbesserte Methoden und Abläufe
Prozesse optimierenMehr freie Ressourcen
durch Automatisierung von Prozessen

Individuelle Beratung

Unsere Prozessanalyse zeigt Potenziale auf, wie Sie Ihre Prozesse und Arbeitsabläufe optimieren können und wo dringender Handlungsbedarf besteht. Vereinbaren Sie am besten heute noch einen Termin.
Termin vereinbaren

Mehr Informationen

Wir unterstützen Sie auch nach einer Prozessanalyse oder unabhängig von dieser bei der Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen. Unser gesamtes Dienstleistungs-Portfolio finden Sie in unserer Infobroschüre.
Broschüre downloaden (PDF)


Denken Sie jetzt schon an Ihre Kostenplanung für das kommende Geschäftsjahr

Durch unsere Prozessanalyse erhalten Sie einen Überblick über das Optimierungspotenzial Ihrer Prozesse. Dabei geben unsere Experten konkrete Empfehlungen, welche Investitionen für Sie künftig in Sachen Software, Hardware und Consulting sinnvoll wären und unterstützen Sie bei Ihrer Planung für das kommende Geschäftsjahr.

Ablauf der Prozessanalyse

Schritt 1: Ermittlung der Prozessstrukturen
Schritt 2: Ermitteln der Durchgängigkeit der bestehenden Softwarelösungen
Schritt 3: Validierung der Arbeitsumgebung
Schritt 4: Prüfen der Konstruktionsdaten und Datenverwaltung
Schritt 5: Validierung der Arbeitsweisen und Kompetenzen
Schritt 6: Erstellen einer detaillierten Analyse mit Handlungsempfehlungen

Wir beantworten Ihnen u. a. diese Fragen

  • Brauche ich für ein einzelnes Zusatzprojekt wirklich neue CAD-Software-Lizenzen oder gibt es eine projektbezogene Alternative?
  • Ist ein PDM-System für mich sinnvoll, auch wenn ich nur 10 Arbeitsplätze habe?
  • Profitiere ich langfristig, wenn ich in regelmäßige Schulungen meiner Mitarbeiter investiere?
  • Wieviel Zeit und Geld spare ich, wenn ich die Wartung meiner Software-Landschaft extern vergebe?
  • Lohnt sich die Anschaffung neuer Hardware?

Downloads


Individuelle Beratung

Sie haben noch Fragen? Dann kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie.
Kontaktieren Sie uns

Newsletter

Monatlich kostenlos: Tipps, Neues im Software-Umfeld, Vorteilsangebote
Jetzt anmelden

Software

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Software-Lösungen.
Software-Portfolio
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.