Wir beraten Sie gern! +49 8251 8191-0

Methoden der Flächenoptimierung systematisch und effektiv anwenden

Bei der Entwicklung eigener Produkte ist man oft auch auf CAD-Daten von Dritten angewiesen. Manchmal erhalten Sie allerdings keine nativen NX-Daten, sondern aus anderen CAD-Systemen exportierte Daten (z. B. in den Formaten IGES, STEP, JT etc.).

Durch das Konvertieren der CAD-Daten beim Export und Import kommt es auf Grund unterschiedlicher mathematischer Beschreibungen der 3D-Daten in Neutralformaten gelegentlich zu Übersetzungsfehlern, die wiederum zu unterschiedlichsten Fehlern der Bauteilgeometrie führen – seien es Lücken zwischen den Flächen, unstetige Oberflächen, Überschneidungen von Geometrien oder andere Übersetzungsfehler.

Durch die Optimierung der Flächen von Bauteilen können Sie fehlerhafte CAD-Modelle reparieren, so dass Sie mit den vorliegenden Daten auch weiterarbeiten können.

 


Wann muss eine Flächenoptimierung durchgeführt werden?

Immer dann, wenn Sie mit Fremddaten arbeiten, sollten Sie zunächst eine Geometrieprüfung durchführen. Denn erst nach der richtigen Analyse der Daten und dem anschließenden Reparieren, Ergänzen und Optimieren fehlerhafter CAD-Modelle ist es möglich, mit diesen Daten weiterzuarbeiten. Dadurch erhöhen Sie die Datenqualität und minimieren das Fehlerrisiko bei der Entwicklung Ihrer Produkte.

Die Flächenoptimierung kommt für folgende Aufgaben zum Einsatz:

  • Arbeiten mit Fremddaten
  • Reparieren importierter Daten
  • Optimieren von 3D-Modellen
  • Entfernen überflüssiger Übergänge und Flächen
  • Bessere Darstellung von Bauteilen
  • Optimierung des Modells für eine FEM-Analyse

Was müssen Sie bei der Flächenoptimierung beachten?

Haben Sie ein sehr komplexes Fremdteil, kommt es darauf an, die Analyse der CAD-Daten richtig durchzuführen. Falsche Import-/Exporteinstellungen, wie zum Beispiel die Interpretations-Toleranz oder enthaltene Elementtypen, führen schnell zu fehlerhaften Ergebnissen. Um geeignete Optimierungsschritte vornehmen zu können und dabei kostbare Entwicklungszeit zu sparen, ist es daher entscheidend, die richtige Vorgehensweise zum Bewerten und Reparieren von Flächenmodellen genau zu kennen.

Bei der Optimierung von CAD-Daten müssen Sie zudem darauf achten, dass u. a. durch die Anwendung automatischer Optimierungsmethoden die Geometrie nicht verfälscht wird, indem z. B.  vorhandene Lücken automatisch mit undefinierten Flächen geschlossen werden.


Flächenoptimierung in NX – So geht‘s

In Siemens NX CAD haben Sie viele Möglichkeiten für die Reparatur und Optimierung der CAD-Daten.

Unserer Erfahrung nach sind diese für NX-Anwender aber oft nicht selbsterklärend oder nicht einmal bekannt. Gewöhnliche Grundlagen-Schulungen für NX befassen sich i. d. R. nicht mit diesem Thema, weshalb wir einen Crash-Kurs entwickelt haben, der sich ausschließlich mit der Thematik der Flächenoptimierung befasst. Diese Schulung bieten wir als Präsenz-Schulung und als interaktive Online-Schulung an.

In dieser NX-Schulung lernen Sie die unterschiedlichen Methoden der Flächenanalyse und Flächenoptimierung kennen und systematisch sowie effektiv anzuwenden.


Buchen Sie unsere NX Schulung "Flächenoptimierung"

Online-Schulung

Art des Kurses
Interaktiv und live mit Trainer

Preis
1.160 Euro

Dauer
4 Tage (jeweils halbtags)

Zusätzliche Leistung
Teilnehmer-Zertifikat

Termine 
17.03. – 20.03.2020
30.06. – 03.07.2020

Präsenz-Schulung

Art des Kurses
Vor Ort in unseren Schulungsräumen

Preis
1.160 Euro

Dauer
2 Tage (jeweils ganztags)

Zusätzliche Leistung
Teilnehmer-Zertifikat

Termine 
10.03. – 11.03.2020
23.06. – 24.06.2020
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.