Wir beraten Sie gern! +49 8251 8191-0

Solid Edge – Flexible, intuitive Konstruktion sowie Fremddatenbearbeitung mit Synchronous

Termin:
22.02.2023
Dauer:
2 Tage vom 22.02. bis 23.02.2023 jeweils von 08:30 bis 16:30 Uhr
Preis:
820 € / Teilnehmer
Kursart:
Online-Schulung
Status:
frei
Voraussetzungen:
Grundlagenkenntnisse in Solid Edge. Sie benötigen einen PC mit Internetanschluss (minimal 6 Mbit Download / 1 Mbit Upload) für die Bildübertragung. Wir nutzen ein Telefonkonferenzsystem für die Tonübertragung. Die Telefonnummer und das Passwort werden Ihnen einen Tag vor dem Schulungsbeginn zusammen mit TeamViewer-Zugangsdaten zugeschickt. TeamViewer muss in Ihrem Haus von Ihrer IT freigegeben worden sein. Ein Headset für Ihr Telefon ist empfehlenswert. Zusätzlich muss auf Ihrem PC eine lauffähige Version der entsprechenden CAD-Software installiert sein.
Veranstaltungsziel:
Vermittlung der grundsätzlichen Vorgehensweise in der 3D-Synchronous-Umgebung
Inhalte:

Allgemeines:

  • Wesentliche Unterschiede der Modelliertechniken "historienbasiert" (sequentiell), "nicht-historienbasiert" (synchronous)

Modellieren im Bauteil:

  • Von der Skizze zum Modell 
  • Das Werkzeug „Steuerrad“
  • PMI-Bemaßung
  • Design Intent
  • Flächenbeziehungen

Modellieren im Blech:

  • Wesentliche Unterschiede zur sequentiellen Arbeitsweise im Blech

Baugruppenumgebung:

  • Bearbeiten von mit Synchronous erstellten Bauteilen


Anmeldung


Was ist neu?

Model Based Definition

Mit Model Based Definition können Sie direkt am 3D-CAD-Modell alle fertigungsrelevanten Informationen anbringen und diese anschließend in Folgeprozessen wie CAM oder CMM nutzen.

>> Weiterlesen

Solid Edge 2023 Release

Am 12.10.2022 wurde das Release Solid Edge 2023 veröffentlicht. Neben einer modernisierten und intuitiveren Benutzeroberfläche, bietet Solid Edge 2023 viele neue Möglichkeiten.

>> Weiterlesen

Hydrostatischen Druck berechnen

Die Berechnung unterschiedlicher Füllhöhen eines Fluids in einem Behälter ist relativ aufwändig. Seit Solid Edge 2022 gibt es dafür die Funktion "hydrostatischer Druck".

>> Weiterlesen