Wir beraten Sie gern! +49 8251 8191-0

Mit Solid Edge 2019 können Sie Baugruppen automatisch vereinfachen, um so Konstruktionsdetails z. B. für die Weitergabe an Lieferanten oder Kunden zu verbergen. Sie können dabei den Grad der Vereinfachung sowie die zu entfernenden externen und internen Details flexibel bestimmen.

Ein weiteres Hilfsmittel in Solid Edge ist die Volumenbestimmung anhand der Zielsuche. Damit können Sie schnell das Volumen jedes Behälters oder Tanks ermitteln, z. B. das einer Flasche bei einem bestimmten Flüssigkeitspegel.

Solid Edge bietet zudem Erweiterungen für Rohrkonstruktionen, die es ermöglichen, die gleiche Rohrunterbaugruppe mehrfach auf verschiedenen Pfaden oder Verlaufskonfigurationen zu platzieren und gleichzeitig die gleiche Stücklistenteilenummer für nachgelagerte Vorgänge wie die Zeichnungserstellung beizubehalten. Mit dem neuen Führungsbefehl können Sie den Rohrpfad schnell so festlegen, dass er durch beliebige Armaturen oder Klemmen führt.

Zeichnungsansichten können Sie nun in jedem beliebigen Winkel, nicht nur horizontal / vertikal, brechen, was die Erstellung von produktionsreifen 2D-Zeichnungen weiter verbessert.

KeyShot für fotorealistische Renderings, integriert in Solid Edge, bringt ebenfalls einige Erweiterungen mit. Sie können jetzt Untermenüs in eigene Fenster ziehen, um schneller Zugriff darauf zu haben. Menübandleisten-Optionen können Sie aktivieren oder deaktivieren und Layouts für einen einfachen späteren Abruf speichern. Der Bibliotheksbereich bietet Zugang zu neuen Materialien, wie z. B. eloxiertes Aluminium oder trüber Kunststoff.

Solid Edge kostenlos testen

Überzeugen Sie sich selbst von den neuen Features und testen Sie Solid Edge 45 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

zum Download
<< zurück zur Übersicht
Was ist neu?

Flächenmodellierung mit Solid Edge

Insbesondere bei komplexen Freiformflächen, die analytisch nicht mehr exakt definiert werden können, kommt die Flächenmodellierung zum Einsatz.

>> Weiterlesen

Was kommt nach keytech PLM?

Die Anwender des PDM/PLM-Systems keytech müssen wohl bald auf eine neue Datenmanagement-Software umsteigen.

>> Weiterlesen

Mit NX zur zeichnungslosen Fertigung

In unserem Webinar am 21.09.2022 zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten der Modellbasierten Definition in NX mit Fokus auf PMI.

>> Weiterlesen