Wir beraten Sie gern! +49 8251 8191-0

Beim Importieren von Fremddaten kann es leicht zu mangelhaften Ergebnissen der CAD-Daten kommen: doppelte Flächen, unnötige Flächentrennungen, Verrundungen als B-Fläche und das Nicht-Erstellen eines Volumenkörpers sind häufig auftretende Fehler. Die Herausforderung liegt dabei darin, die Importfehler zu erkennen und das Flächenmodell dann dementsprechend zu optimieren, um einen fertigungsgerechten Volumenkörper zu erhalten.

Bewerten und Korrigieren von Flächenmodellen

In NX können Sie mit den richtigen Einstellungen in den Importoptionen grundsätzliche Korrekturen durchführen. Flächen werden automatisch miteinander getrimmt und vernäht, also auch Topologie-Interpretationen können manipuliert werden.
Um nach dem Import weitere Optimierungen an dem Modell durchführen zu können, ist es wichtig zu erkennen wo die Problemstellen sind. NX bietet für diesen Bereich mehrere Funktionen. Ebenso können Sie Prüfszenarien für Flächenmodelle erstellen. Hier werden kritische Stellen grafisch markiert und somit können Sie die Korrektur gezielt durchführen.

Sie können also mit NX ein Flächenmodell je nach Anwendung anpassen. Speziell für den Außen- und Sichtbereich erstellen Sie Class A Flächen oder begrenzen offene Konturen mit einfachen Füllfunktionen. Ein Modellvergleich ermöglicht es Ihnen, den originalen Importkörper mit dem optimierten Modell zu vergleichen.

Diese Funktionen zeigen wir in diesem NX Videokurs


  • HD3D-Werkzeuge
  • Geometrie prüfen
  • Oberfläche mit "N" Seiten
  • Fläche füllen
  • Zusammenfügen
  • Flächenanalyse
  • Studio-Oberfläche
  • Fläche löschen
  • Fläche optimieren
  • Geometrie reparieren
  • Modellvergleich

 

NX Flaechenmodellierung HD3D
NX Flaechenmodellierung Geometrie ueberprüfen

Videokurs kostenlos ansehen

Füllen Sie einfach nachstehendes Formular mit Ihren Kontaktdaten aus und Sie erhalten umgehend eine E-Mail mit dem Link zum kostenlosen Videokurs „Flächenmodelle mit NX überarbeiten und korrigieren“.