Wir beraten Sie gern! +49 8251 8191-0

Nutzen Sie die neuen Funktionen der generativen Konstruktion in Solid Edge 2019. Damit können Sie einzigartige, leistungsfähigere Konstruktionen mit deutlich besserem Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht erstellen.

Ein neues Feature des Generative Designs in Solid Edge 2019 ist z. B. die Möglichkeit, mehrere Lastfälle innerhalb derselben Berechnung anzuwenden, sodass entgegengesetzte Kräfte zur Optimierung einer Konstruktion genutzt werden können.

Darüber hinaus gibt es weitere Werkzeuge, die die Erstellung einer optimierten Konstruktion ermöglichen, die mit herkömmlichen materialabtragenden Maschinen hergestellt werden kann, ohne dass ein 3D-Druck erforderlich ist.

In diesem Video sehen Sie diese und weitere Vorteile von Solid Edge 2019 "Generative Design".


Solid Edge 
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich selbst von Solid Edgeund nutzen Sie die Premium-Version kostenlos für 30 Tage.

Jetzt kostenlos testen

 

Was ist neu?

NX Tutorial: Baugruppenanordnungen

Mit dem NX Befehl "Baugruppenanordnungen" können alternative Positionen für Komponenten oder Unterbaugruppen definiert werden, um z. B. alternative Aufbaumöglichkeiten darzustellen.

>> Weiterlesen

NX 1980 – Neues Major-Release

Das Major-Release NX 1980 wurde kürzlich veröffentlicht. NX 1980 bietet eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten, insbesondere im Design Bereich.

>> Weiterlesen

Solid Edge Tutorial: Baugruppenformelemente

In diesem Tutorial zeigen wir, wie Sie mit Hilfe von Baugruppenformelementen häufiges Wechseln zwischen Part- und Assembly-Umgebung vermeiden.

>> Weiterlesen