Wir beraten Sie gern! +49 8251 8191-0

Wenn Sie Teile, Baugruppen und Zeichnungen für ein neues Projekt erstellen, liegt der Anteil an sich wiederholenden Tätigkeiten im Durchschnitt bei etwa 70 %. Diese Tätigkeiten lassen sich einfacher automatisieren, als Sie vielleicht denken.

Gut programmierte Zusatz-Tools in NX können eine erhebliche Zeitersparnis mit sich bringen. Eigene Programme, z. B. für das Abarbeiten von Massendaten, Automatisieren von Abläufen, Generieren fehlender Funktionen, Erstellen vereinfachter Dialoge oder das Beschleunigen komplizierter Vorgänge machen sich schnell bezahlt.

Um solche Tools selbst zu erstellen, benötigen Sie Kenntnisse in der Programmierung mit „NXopen“ – und das können Sie in relativ kurzer Zeit lernen.

Programmieren mit NXopen

Programmieren mit NXopen – So geht's!

In unserer Schulung „Programmieren mit NXopen.net“ lernen Sie alle Grundlagen für das Programmieren eigener Zusatzprogramme, mit denen Sie Vorgänge in NX beschleunigen und aufwerten können.

Was ist neu?

Webinar: Neues in Solid Edge 2020

In unserem kostenlosen Webinar am 13.02. geben wir Ihnen einen Überblick über die neuen Funktionen von Solid Edge 2020.

>> Weiterlesen

Durchgängiger Datenfluss im Unternehmen

Wer über ein PDM-System verfügt, das zur eigenen Unternehmensstruktur passt und alle Abläufe zuverlässig erfasst, der sichert sich vor allem langfristig einen enormen Wettbewerbsvorteil.

>> Weiterlesen

Mit Variantenkonfiguration schneller ans Ziel

Vereinfachen Sie Ihre Arbeitsabläufe im gesamten Unternehmen durch die Automatisierung aller Prozesse mit Hilfe eines Konfigurators.

>> Weiterlesen
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.