Wir beraten Sie gern! +49 8251 8191-0

Die PBU-Tools sind ein kleiner Werkzeugkasten mit zusätzlichen Funktionen, die die Arbeit des Konstrukteurs in Solid Edge vereinfachen. Es gibt sowohl PBU-Tools, die in den verschiedenen Solid Edge Umgebungen angewendet werden, als auch PBU-Tools, die Aufgaben im Hintergrund übernehmen.

Maßen allgemeine Toleranzen nach DIN vergeben

Das PBU-Tool „General Tolerances“ vergibt den ausgewählten Maßen allgemeine Toleranzen nach DIN. Somit wird in Abhängigkeit des Maßes (kleines Maß = kleine Toleranz; großes Maß = größere Toleranz) die passende Toleranz gewählt. Ihnen wird vorher das angewandte Toleranzfeld angezeigt. Ebenso haben Sie die Möglichkeit, zwischen fein, mittel, grob, und sehr grob zu wählen. Das PBU-Tool „General Tolerances“ ist zusätzlich eine gute Hilfe bei der Vorbereitung für andere PBU-Tools, wie z. B. „Tolerance Table“ oder „CAM Modeler“.


Sie möchten das PBU-Tool "General Tolerances" auch nutzen?

Hier finden Sie eine Übersicht der Funktionen und Preise aller PBU-Tools für Solid Edge. Außerdem können Sie die Tools über einen Zeitraum von 30 Tagen testen.


 

<< zurück zur Übersicht
Was ist neu?

NX Release-Wechsel bei Daimler

Die Daimler AG setzt ab dem 22.11.2021 die Version NX 1973 ein. Das bedeutet für alle Daimler Suppliers wie immer: Alle NX Daten müssen in NX 1973 erstellt werden.

>> Weiterlesen

Solid Edge 2022 – Das ist neu

Das neue Release Solid Edge 2022 wurde am 06. Oktober 2021 offiziell vorgestellt. Besonders viele neuen Funktionen sind in diesem Release im CAD-Bereich hinzugekommen. 

>> Weiterlesen

Baugruppen schneller importieren

In diesem Solid Edge Tutorial zeigen wir, wie sich unterschiedliche Vorgehensweisen beim Importieren von Baugruppen in Solid Edge auf die Performance auswirken.

>> Weiterlesen