Wir beraten Sie gern! +49 8251 8191-0

Vor der Weitergabe Ihrer Konstruktionen an Dritte (z. B. Kunden oder Lieferanten) vereinfachen Sie Baugruppen, um Ihr Firmen-Knowhow zu schützen.

Es gibt hierfür in Solid Edge mehrere Möglichkeiten. Eine Herangehensweise ist, Hüllkörper mit vereinfachten Bauteilen zu erzeugen. Am Beispiel eines Getriebekastens zeigen wir Ihnen, wie Sie in wenigen Schritten ein Bauteil erzeugen, das nicht wieder in seine Einzelteile zerlegt werden kann, aber dennoch notwendige Anschlussmaße für Ihre Kunden oder Lieferanten bereithält.

Solid Edge kostenlos testen

Sie möchten das Gelernte gleich selbst ausprobieren? Dann nutzen Sie die 45-Tage Testversion von Solid Edge.

 

<< zurück zur Übersicht
Was ist neu?

Das ist neu in Solid Edge 2021

Das aktuelle Release Solid Edge 2021 bietet eine Vielzahl an Neuerungen. Der Produktentwicklungsprozess wird für alle Anwender deutlich vereinfacht, da in der neuen Version in vielen Bereichen wesentliche Features hinzugekommen sind, die einen echten Mehrwert bieten.

>> Weiterlesen

Tutorial: Aufbau von Baugruppen nachvollziehen

Bei der Arbeit mit Baugruppen und besonders bei großen Baugruppen verliert man schnell den Überblick, wenn man nicht die richtigen Werkzeuge kennt bzw. nutzt. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie einfach Schnitte legen und durch Baugruppen "hindurchfliegen" können.

>> Weiterlesen

Bestens aufgestellt mit RuleDesigner Konfigurator

Normalerweise stehen bei Glasprofi24 Produkte wie Vordächer, Duschkabinen, Brüstungen, Türen und Trennwände im Mittelpunkt. Aktuell fertigt der Onlineanbieter Infektionsschutzelemente für Theken und Kassen.

>> Weiterlesen